• Windows 10 Mobile - reichen nun 4 GB?



    Mit Microsofts neuem Kapitel in der Geschichte von Windows wollen die Redmonder jedem ihrer Nutzer ein Upgrade auf Windows 10 ermöglichen. Egal ob Laptop, Heimcomputer oder gar Tablet und Phone. Doch scheinbar wird das nicht ganz so einfach, denn einige Geräte, wie das Nokia Lumia 530, verfügen lediglich über 4 Gigabyte internen Speicher. Doch wird das reichen?

    Eine von Microsoft bestätigte Antwort gibt es nicht. Offiziell wird bei der mobilen Version des Systems von mindestens 8 GB gesprochen. Doch wie im MSDN zu lesen ist, reichen auch diese 4 GB Speicher aus. Allerdings nur für das System selbst. Es wird also auf JEDEN Fall zu einer SD Karte geraten. Denn Updates können sonst nicht durchgeführt, und womöglich nicht ein mal Apps installiert werden.

    Original Auszug aus Abschnitt 2.3.1 über Mindestvoraussetzungen für Windows 10:

    "Devices that run Windows 10 Mobile must include a minimum of 4 GB of nonremovable flash storage, and they must implement a flash storage system using an e•MMC or UFS and optional SD card. See section 6.7.3 for additional requirements for the micro SD card Slot."

    Hast du noch Fragen zu diesem Thema? Dann lass es uns wissen!

    Quelle: MSDN
    Bild: techcity.nd
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...