Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    WPVision.de Power Mitglied


    Registriert seit
    Oct 2012

    Kenntnisse
    Sehr Gut
    Smartphone Hersteller
    Samsung
    Smartphone Modell
    ATIV S
    Weitere Modelle
    HTC HD2
    Netzbetreiber
    Vodafone

    Beiträge
    1.235
    Danke erhalten
    210

    HD2 Dualboot WP7 und Android auf einem Handy



    Hier eine Anleitung, wie ihr ein Android-SD-Build im Dualboot mit WP7 erstellen könnt!


    Der SD-wechsel

    Bevor es hier los geht, möchte ich noch schnell was anderes erläutern. Es ist nicht notwendig WP7 komplett neu zu flashen, wenn ihre eure SD wechseln wollt für den Dualboot. Um eine neue SD ins in System einzubinden, macht einfach einen Hardreset, beim neustart stoppt ihr im Magldr, nehmt die alte SD aus dem HD2 und steckt die neue hinein. Danach wählt ihr wieder den Pkt. 1 im Magldr und lasst euer Handy hochfahren, dabei werden die nötige Partitionen für WP7 auf der SD erstellt. Wenn es komplett gestartet ist, könnt ihr mit der Anleitung zum Dualboot beginnen.




    Die Anleitung

    Ihr benötigt folgendes "Werkzeug":





    1. SD in das HD2 legen und hochfahren



    2. in WP7 unter Einstellungen-Info einen Hard-Reset machen.WP7 bootet nun und erstellt auf der SD die Partition, die wir brauchen. Richtet das Handy ein und führt erneut einen Hard-Reset aus.









    3. Stoppt den nun folgenden Reboot in MagLdr mit Drücken und Halten der Power-Taste.Das Handy muss im MagLdr-Menü bleiben!


    Jetzt nehmt die SD aus dem Gerät und legt sie in einen SD-Adapter oder USB-Adapter und lasst sie am PC oder Läp auslesen.


    Der PC muss Euch eine Größe von 200MB anzeigen.



    4.Startet nun EASUS-Partition-Manager.



    Ihr seht 2 Partitionen.Eine 200MB Fat16-Partition und eine unformatierte (unformatted).


    Jetzt auf die unformatierte Partition mit Rechtsklick und löschen (delete) ausführen.


    Danach auf Apply klicken(der Haken oben).





    Jetzt habt ihr einen "unallocated"-Bereich. Hier müsst ihr wiederum mit Rechtsklick " create" auswählen..





    Setzt die Parameter auf "logical" und "unformatted" und wählt die Grösse der Partition.



    Dies wird eure WP7- Partition,also überlegt Euch gut wie groß sie sein muss, da nachträgliche Änderungen nicht möglich sind!

    Die Partition sollt auf dem Balkendiagramm am Ende zu finden sein. "Apply" ausführen!






    WICHTIG: Die WP7-Partition muss immer größer sein, als die Android-Partition, da sonst WP7 die Partitionen beim Hochfahren verschiebt, und für unsere Zwecke unbrauchbar macht!




    5. Ihr habt nun eine Fat16-Partition links, den "unallocated"-Bereich in der Mitte, und Eure WP7-Partition auf der rechten Seite.


    Nun könnt ihr eure SD wider in das HD2 einlegen.



    6.Wählt nun in MagLdr-Menü den Punkt 1 und bootet WP7.


    WP7 glaubt nun, dass es einen Hard-Reset ausführt, und belässt die SD in dem von Euch vorbereiteten Zustand.


    Richtet nun Euer HD2 wieder ein.



    7.Seht nun unter Einstellung-Info nach , ob die SD die korrekte verbleibende Grösse hat. Wundert Euch nicht, wenn die SD-Grösse eine Differenz von 1GB aufweist; die braucht WP7 für div. Systemprogramme etc.


    Nun fahrt das Gerät herunter und entnehmt erneut die SD.


    Lasst das HD2 vollständig herunterfahren, da es vorkommt, das der Bildschirm schwarz wird ohne das sich der Prozess vollständig beendet hat.



    8.Lasst die SD erneut vom PC auslesen und startet EASUS-Partition-Manager. Rechtsklickt nun auf die Fat16-Partition links und wählt "resize/move". Nun füllt die Android-Partition mit dem Rest des "unallocated"-Bereich auf und führt "Apply" aus.








    Dies ist nun Eure Android-Partition!



    10.Formatiert nun nur die Android-Partition mit EASUS auf Fat32!





    11. WICHTIG: Ihr müsst die wp7 "unformatted" Partition als "Primary" konvertieren , damit die Android-Partition die SD-Karte sehen kann! Benutzt Minitool Partition Wizard !




    Rechtsklickt auf Eure WP7- unformatted-Partition und wählt "modify", dann klickt auf "set as primary" und wählt "apply".



  2. #2
    WPVision.de Power Mitglied


    Registriert seit
    Oct 2012

    Kenntnisse
    Sehr Gut
    Smartphone Hersteller
    Samsung
    Smartphone Modell
    ATIV S
    Weitere Modelle
    HTC HD2
    Netzbetreiber
    Vodafone

    Beiträge
    1.235
    Danke erhalten
    210
    Jetzt müsst ihr nur noch das Android SD-Build in den entsprechenden Ordner (z.B "Android") auf eure SD kopieren, und die Karte wieder ins HD2 einlegen, hier eine kleine Auswahl von getesteten ROM´s:


    [SD/Magldr][MccMBoxmaX MixTheme RR V11 Blue+Trans+ICS XLSense3.5]Daily Used

    [SD] RAFDROID HD 4.2|Fastest Full DesHD [MAGDLR/WINMO]

    Diese Anleitung ist ausschließlich für SD ROMS, nicht Nativ SD...
    Geht im Magdlr Menü in 10. Services - im nächsten Menü 1. BootSettings - dann 3. AD SD Dir - dann solltet ihr den Ordner auswählen können und das Menü springt zurück. Dann 2. Boot AD SD ausführen





    Jetzt könnt ihr eine erholsame Pause machen, denn der erste Android-Start kann bis zu 10 Minuten dauern!

    >Link zum Diskussionsthread<


    Viel Erfolg mit der Anleitung, würde mich über ein Feedback freuen...
    euer Dexter

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...