Da der Artikel von Microsoft alles sagt, übernehme ich diesen mal hier:

Microsoft hat die neue Unified Update Platform (UUP) angekündigt. Die neue Technologie reduziert die Download-Größe von Windows-Update. UUP kann mit dem jüngsten Windows 10 Insider Build bereits vor seiner offiziellen Verfügbarkeit getestet werden.

Für UUP hat Microsoft die Technologien der Build- und Publishing-System angenähert, um unterschiedliche Downloads für alle Geräte zu ermöglichen. Diese enthalten nur die Änderungen, die seit dem letzten Update auf dem Gerät gemacht wurden. Früher umfassten diese das gesamte Build. Auf PCs reduziert sich die Download-Größe eines großen Windows-Updates um bis zu 35 Prozent. Das Feature wird nach dem Windows 10 Creators Update allgemein verfügbar gemacht.
Quelle:
https://www.microsoft.com/germany/te...tform-ein.aspx