Ein eigentlich gut behütetes Geheimnis wird jetzt schon vorab gelüftet:
Das Programm der Microsoft Build 2018

Auf der Webseite ist dies seit einigen Tagen für jeden öffentlich einsehbar.
Zwischenzeitlich wird natürlich wild spekuliert, was Microsoft zu diesen Schritt veranlasst hat. Der Favorit ist allerdings, dass man die Entwickler neugierig machen will, weil sich bisher keiner für die Build angemeldet hat.
Ausschlaggebender Grund wiederum soll die zeitgleich stattfindende Google I/O 2018 (8.-10. Mai 2018) sein.
Die Microsoft Build 2018 findet vom 7.-9. Mai 2018 im Washington State Convention Center in Seattle, Washington statt.
Hier die “Empfohlenen Sitzungen” als Überblick:



... hier gehts weiter / Originalpost