Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree4Likes
  • 2 Post By Gast11
  • 2 Post By email.filtering

Thema: Microsoft ein Ziel aber unbekannter Weg ?

  1. #1
    Gast11
    Guest

    Post Microsoft ein Ziel aber unbekannter Weg ?

    Das waren ja mal wieder ein paar turbulente Tage die wir diese Woche hatten.
    Nicht das die Stimmung bei Windows Mobilen Usern sowieso schon auf einem Tiefpunkt sind, nein da kommen dann auch noch etliche Schlagzeilen dazu die das Ganze nicht gerade verbessern.
    Nehmen wir mal das App Gate , da kam dann noch ein großer Player dazu der ab dem 1.10 keine App mehr für Mobile anbietet und zwar Ebay , lapidar heißt es , man solle die Sachen doch über die Webseite abwickeln und die App würde nicht mehr zur Verfügung stehen. Da kann man sich zwar nur streiten ob man Apps braucht oder nicht. Das Signal ist auf jedenfalls nicht gerade Positiv, wenn man einen bestimmten Standpunkt hat.

    Als nächstes kam dann der COO von Lenovo Gianfranco Lanzi auf den Schirm und verkündete , das er Zweifel an Microsofts Bekenntnis zur Mobilen Sparte habe und Lenovo keine Mobilen Geräte mit M10 mehr auf den Markt bringen würden. Das war mal wieder so eine richtige Klatsche für Mobile Fans.

    Man könnte auch sagen Lenovo zeigt entweder klare Kante, die Wissen mehr als andere oder etwas was wir nicht wissen hat die vergrault.


    Auch der Support von MS wurde von heute auf morgen ein anderer , anstelle MS selber , trat eine Firma in Erscheinung , die von jetzt auf gleich den Support aller Mobile Geräte von MS übernommen hat.

    B2X , die ein sehr umfangreiches Programm anbieten , mit eigener App die für Mobile wohl noch kommen soll , über Reparaturen bis hin zu Garantie Verlängerungen für Geräte die noch keine 6 Monate alt sind. Was das ganze nun soll , da ja angeblich keine Lumias mehr verkauft werden , steht genauso im Raum , wie die Frage wie gut und schnell sind die und wer sind die überhaupt.


    Nur einen Tag später war dann der Herr Nadella in Berlin zu Besuch.

    Traf sich mit dem optisch fast gleich aussehenden Chef der Telekom Höttges und plauderten frei drauf los was denn alles so mit Cloud möglich wäre.

    Während die Telekom noch betonte, das in Deutschland die Cloud sicher wie FortKnox ist und man damit einfach alles machen kann, wurden von Nadella konkrete Sachen in den Raum geworfen.

    1/3 der Toten bei Operation die durch menschliches Versagen entstehen könnte vermieden werden , wenn denn nun einen Cloud mit KI assistieren würde. KI im Zusammenhang mit der Cloud , scheint bei ihm sowieso ein besonderes Thema zu sein.


    Und dann kam noch eine besondere Aussage wenn man den anderen Blogs glauben darf .

    Mobile First was sich aber weder an Geräten noch an einem speziellen OS festmachen lassen soll.

    Und das war für mich ein sehr interessanter Aspekt . Keine Aussage zu Windows Mobile, nur zu Mobile allgemein.

    Da MS alle Apps auch auf anderen OS hat , wieso sollte sie nicht dort abschöpfen, dort wo es genug User gibt.
    Während der Manager mit IOs der Arbeiter mit Android und ein paar wenige Windows Mobile durch die Gegend laufen, ist es doch viel logischer das MS den gesamten Markt abgreift.



    Im Umkehrschluss heißt das natürlich das Windows Mobile ein Faktor ist dem man nicht mehr rein buttern muss , nur damit er genügend Marktanteil hat. Man könnte das in aller Ruhe auslaufen lassen und sich auf die Zukunft einstellen. Vielleicht erleben wir ja bald nicht mehr Made by MS , sondern Supported by MS , auf Android und IOS Geräten .
    Fit für Nadellas KI Cloud die uns etliche Sachen abnimmt , alles kann , immer dabei ist , jedes Wort mit bekommt, alle Daten abgleicht.


    Der Mann hat eine Vision , ob sie uns gefällt oder auch nicht. Und diese Version scheint nicht bei bestimmten Geräten festgemacht zu sein, sie ist übergreifend. Frei von Beschränkungen.

    Frei von Datenschutz und frei von Datenlimits. Wohin führt uns der Weg ?

    skaarj80 haben Volker S sich bedankt.

  2. #2
    WPVision.de Power Mitglied


    Registriert seit
    Nov 2015

    Kenntnisse
    Fortgeschritten
    Smartphone Hersteller
    LG
    Smartphone Modell
    BLU Win JR LTE (W10M)
    Tablet Hersteller
    Microsoft
    Tablet Modell
    Surface 3
    Weitere Modelle
    ASUS T100TAM (64 GB SDD & 500 GB HDD), ProWorx MX049 (7"), beide mit Windows 10.1511
    Netzbetreiber
    yesss!

    Beiträge
    1.034
    Danke erhalten
    173
    Zitat Zitat von Techwork Beitrag anzeigen
    Der Mann hat eine Vision, ob sie uns gefällt oder auch nicht. Und diese Version scheint nicht bei bestimmten Geräten festgemacht zu sein, sie ist übergreifend. Frei von Beschränkungen.
    Ich würde sagen er hat nur Visionen, aber noch kennt keiner das Zeug die diese verursachen. Seinerzeit hat man mit und wegen seiner Visionen Religionen und Parteien gegründet, aber da das heutzutage out zu sein scheint, lässt man sich eben in einem großen Unternehmen anstellen um seine Botschaften verkünden zu können. Klar gehören diese Visionen zur Qualifikation des obersten Managements, aber deswegen muss man es dennoch nicht gleich übertreiben.

    Zitat Zitat von Techwork Beitrag anzeigen
    Frei von Datenschutz und frei von Datenlimits. Wohin führt uns der Weg?
    Wie immer relativ direkt in den Untergang! Fehlende Limits und fehlende Konkurrenz (und daher Gefahr, die wiederum fehlendes Schutzverhalten zur Folge hat) hat noch nie irgendwann irgendwem gut getan. Das ist de facto ein Grundgesetz punkto Menschen im speziellen, aber eben auch allgemeinen.

    Vor einer KI habe ich zumindest derzeit, insbesondere punkto MS keine Angst, denn wenn die dort erst einmal bei Windows 10-9907 integriert ist, wird es weitere hundert Jahre dauern bis das Feature auch tatsächlich vernünftig arbeitet. Und sollte dann tatsächlich noch irgendetwas von einem Chaotenhaufen wie MS vorhanden sein, wird die KI, die ja nur auf Grund der in der Datenbank enthaltenen (Erfahrungs)Werte agiert und entscheidet und bei der Auswertung strikt algorịthmisch vorgeht, zwangsläufig die Ab- und später Auflösung solcher Visionäre einleiten. Eine KI ist wie ein BWLer, nur noch konsequenter und unbeeinflussbarer!
    skaarj80 haben Volker S sich bedankt.

  3. #3
    Gast11
    Guest
    Wir sind nur das Fussvolk , wir können staunen , ängstlich , störrisch , wütend oder traurig sein. Auch wenn das der falsche Weg aus unserer Sicht der Dinge ist , werden wir nicht viel dran rütteln können.

    Nach der Tay.ai finde ich das man das Thema KI und MS schon kritisch sehen sollte. OK ein Diktator hätte gerne solche Bots aber ... Vielleicht gehen wir ja auch einer goldenen Generation entgegen.

Ähnliche Themen

  1. Foto gelöscht aber noch als vorschau da
    Von schnuppi84 im Forum Lumia 950 | 950 Dual SIM | 950 XL | 950 XL Dual SIM
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.16, 10:34
  2. HERE wird HERE WeGo aber nicht für Windows Phone
    Von Gast11 im Forum Anwendungen und Spiele
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.07.16, 23:29
  3. Hintergrundbild löschen oder ändern, aber wie ??
    Von Caessy im Forum Win10 Mobile incl. Insider
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.16, 17:57
  4. Kamera Bug - aber anders...
    Von Lenni im Forum Ativ S
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.05.15, 14:07
  5. Ativ S startet, aber schwarzer Bildschirm!
    Von baristoteles im Forum Ativ S
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.14, 22:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...