Endlich hat sich Microsoft ein Herz gefasst und für die Besitzer eines MSDN Accounts
Windows 10 S

als Download bereitgestellt.
Eingestellt wurden zwei Versionen:
Windows 10 S und
Windows 10 S N

Bei der “N Version” wurde die Möglichkeit der Medienwiedergabe entfernt. Ursprung hatte dies in einer Klage gegen Microsoft mit dem Vorwurf die bestehende Marktmacht auszunutzen und eigene Software, hier dem Media Player, in ein Betriebssystem zu integrieren.


Originalpost