Gerade habe ich die Info bekommen (Credits2alexander15952), dass der Groove Music Pass-Streamingservice zum 31.12.2017 eingestellt wird. Hintergrund ist der Zusammenschluss mit Spotify, welcher ab dem 2. Oktober 2017 beginnen wird.
Hier einige wichtige Infos dazu:
Was passiert mit dem Groove Music Pass?
Am 31. Dezember 2017 wird der Groove Music Pass-Streamingservice eingestellt und ist nicht länger verfügbar. Die integrierte Groove-Musik-App kann auch danach weiterhin sämtliche gekaufte und in OneDrive herunter- oder hochgeladene Musik wiedergeben. Das Streamen bzw. die Wiedergabe von Groove Music Pass-Inhalten ist jedoch nicht mehr möglich.
Was passiert mit der Groove-Musik-App?
Wir werden die Groove-Musik-App weiterhin aktualisieren, damit du deine gekaufte Musik, darunter auch die Titel, die du in OneDrive hochgeladen hast, weiter abspielen kannst. Am 31. Dezember 2017 wird die Option zum Streamen, Kaufen und Herunterladen von Musik aus Groove-Musik entfernt. Nach dem 31. Dezember 2017 kannst du weiterhin deine gekaufte Musik wiedergeben, wenn du sie vorher heruntergeladen hast.
Kann ich nach dem 31. Dezember 2017 noch Musik wiedergeben, die ich mit dem Music Pass heruntergeladen habe?
Nein. Sämtliche Groove Music Pass-Inhalte, einschließlich Musikstreams, heruntergeladener Titel und Musikvideos, können nicht länger wiedergegeben werden.
Kann ich nach dem 31. Dezember 2017 noch Musik wiedergeben, die ich im Windows Store gekauft habe?
Ja. Wenn du die Musik vor dem 31. Dezember 2017 gekauft und auf deine Geräte heruntergeladen hast, kannst du sie weiterhin über die Groove-App wiedergeben. Nach dem 31. Dezember 2017 kann über den Windows Store bzw. über Groove keine Musik mehr gekauft, heruntergeladen oder gestreamt werden.
Bedeutet das, dass ich all meine gekaufte Musik herunterladen und sichern muss?
Ja. Die Musik ist nach dem 31. Dezember 2017 nicht mehr zum Kauf bzw. zum Download verfügbar. Lade also vor dem 31. Dezember 2017 alle gekauften Titel auf deine Geräte herunter, damit du auch weiterhin auf deine Musik zugreifen kannst. Wenn du die Titel auch auf anderen Geräten wiedergeben möchtest, kannst du deine gekaufte Musik in OneDrive oder einen anderen Cloud-Speicherdienst hochladen. Wenn du weder OneDrive noch andere Cloud-Speicherdienste nutzt, kannst du deine gekaufte Musik zur privaten, nicht kommerziellen Nutzung auch auf ein anderes Gerät übertragen.
Weitere Infos zum Thema findest Du hier:
Groove Music Pass und Spotify: Häufig gestellte Fragen


Originalpost