[align=center][/align]

Das Toshiba WT310, könnte wirklich eine ernst zunehmende Konkurrenz für Surface Pro werden. Momentan hat Mircorsoft mit dem Surface Pro noch eine Art Monopolstellung, da es nicht wirklich viele Tablet´s gibt die eine Windows 8 Pro Version unterstützen, das soll sich aber nun ändern. Mit dem WT310, kommt ein 11,6 Zoll großes Tablet welches sich durchaus etablieren könnte.
Mit dem Maßen von 299 x 189 x 12 Millimeter und 825 Gramm ist das Gerät minimal kleiner als das Acer W700 oder das Ativ Tab. Das Display hatte eine Matte Oberfläche jedoch soll auch eine Entspiegelte Variante in den Handel kommen. Zusätzlich soll die Eingabe via Touch mit einem Digitizer-Stift unterstützt werden.

Genau Angaben der Spezifikationen wollte der Hersteller jedoch bislang nicht machen, allerdings lies Toshiba schon mal durchblicken das in dem Tablet Intels neueste Prozessortechnologie für die Ultrabook-Marke stecken soll und es ist bekannt das dass der Chipsatz mit einem SSD und einem Trusted Platform Module kombiniert wird.

Weitere Spezifikation:

  • USB-3.0-Anschluss
  • microHDMI-Anschluss
  • SD-Kartenleser
  • Bluetooth 4.0
  • WLAN
  • HSPA+ und LTE
  • Windows 8 Pro 64 Bit


Das Gerät soll noch diese Quartel auf den Markt kommen, jedoch ist der Preis noch nicht bekannt.

[align=center][/align]

Quelle: Pressemittleilung