[align=center][/align]

Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass Google die Löschung der von Microsoft eingestellten YouTube App fordert. Nun hat Microsoft Nägel mit Köpfen gemacht und die betreffende App aus dem Store entfernt, Google forderte auf Grund der Downloadfunktion und das Fehlen von Werbung die Löschung.
Damit ist das Kapitel aber noch nicht abgehakt. So wie es aussieht planen Google und Microsoft zusammen eine Gemeinsame YouTube App die dann allen Anforderungen von Google entspreche. Wann diese App erscheint ist noch nicht bekannt aber bis es soweit ist soll die App solange durch Ihren Vorgänger ersetzt werden.

Quelle:Chip.de