Wir berichten ja immer wieder darüber, dass Nokia evtl ein Tablet mit Windwos RT plant. Dies ist auch naheliegend, da Nokia und Microsoft bekanntlich ein gutes Team sind wenn man sich das Lumia ansieht. Somit war es nicht verwunderlich, dass sich diese Gerüchten bewahrheiten.
Wie Stephen Elop gegenüber der australischen Financial Review bestätigt, sei ein Tablet in Planung. Was uns aber nun überrascht ist die Tatsache, dass wohl noch nicht entschieden sei, mit welchem OS es betrieben wird. Das verkündete Stephen Elop im gleichen Atemzug. Laut Elop ist auch eine Partnerschaft mit Android nicht ausgeschlossen.

Zudem äußerte er sich, warum Nokia eher auf Windows Phone als auf Android setzt. Gründe dafür seien die starke Marktdominaz von Samsung und das sie nur ein Anbieter unter vielen wären.

Dennoch möchten wir hier das Thema Windwos RT für Nokia nicht ganz und gar auschließen. Sind doch in der Vergangenheit immer wieder Stimmen laut geworden, dass auf der MWC genau diese Tablet vorgestellt wird. Nach wie vor wird das erst die Zeit zeigen und vielleicht sind wir nach dem 28.02 ein wenig schlauer.