Werbung ist ein großer Teil um etwas zu vermarkten, daher hat Microsoft sich etwas ganz spezielles einfallen lassen. In einem Werbe-Clip lässt der Konzern aus Redmond ein iPad gegen ein Tablet mit Windows 8 antreten. Die weibliche Stimme von Siri muss sich dabei gestehen, dass sie einigen Aufgaben gegenüber dem Windows 8 Tablet nicht gewachsen ist.

Weniger reden, mehr machen – derzeit wirbt Microsoft mit dem Slogan “Less talking – more doing” für das eigene Betriebssystem Windows 8. Ein schwarzes Asus Tablet tritt gegen ein klassisches weißes iPad an. Vermutlich wird jeder wissen, dass Apples iOS nicht so gut abschneidet. Doch das besondere an den Clip ist eher die Stimme die die Schwächen kommentiert - Microsoft lässt einfach Siri (Sprachsteuerung Apple) sprechen.

Wer den vollen Text und das Video sehen möchte, kann sich hier reinklicken -> http://insidemetro.de/microsoft-werb...fur-windows-8/