Hallo an alle ASUS Vivo Fans oder die, die es werden möchten,

ich hatte in einem Thread bereits erwähnt, dass das gute Stück nun auch bei mir eingetroffen ist und ich im Laufe der Zeit über das Vivo berichten werde. Der "Testbericht" wird sicherlich noch ein paar Tage warten müssen aber dennoch möchte ich Euch nicht vorenthalten, wie das Vivo ankommt. Im Volksmund wird das ja als "unboxing" bezeichnet.
Los geht es:


Nachdem das Paket geöffnet und der ganze Verpackungsmüll entsorgt war, lachte mich diese "Schachtel" an




Den Deckel abgenommen und schon war das eigentliche Tab sichtbar. Hier noch mit der OEM Displayschutzfolie drauf, auf welcher die Anschlussmöglichkeiten (Kopfhörer, Netzteil etc.) auch noch mal zu sehen sind.




Wenn man das Tab an der unten zu sehenden Lasche hochzieht und herausnimmt, dann befindet sich gleich darunter die Dockingtastatur.




Alles ausgepackt sieht der ganze Spaß dann so aus.
In dem Karton oben rechts befinden sich Bedienungsanleitung, Geräteurkunden usw. Alles in Allem ein recht spartanischer Anblick.




Hier noch eine Großaufnahme der Dockingtastatur und des Zubehör.





Und gleich nach dem Auspacken schon eine Sache, die mich angenervt hat:
Die "Tab-Einheit" ist in eine Art Plastikumschlag eingesteckt. Diesen kann man oben öffnen. Wenn man jetzt das Tab herauszieht und nicht aufpasst, dann sind sofort Kleberspuren (blau markiert) direkt auf dem Bildschirm drauf und das erste Putzen kann losgehen. Wer diese Art von Kleber schon mal entfernen musste, der weiss, welchen Spaß das macht! X(




Das war der erste Streich.
Viel Spaß weiterhin im Forum wünscht

derAdmin