Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    WPVision.de Mitglied


    Registriert seit
    Nov 2014

    Kenntnisse
    Gut
    Smartphone Hersteller
    Samsung
    Smartphone Modell
    Ativ S
    Netzbetreiber

    Beiträge
    18
    Danke erhalten
    0

    Neue Updates legen Rechner flach

    Heute kamen bei mir 26 Updates für Windows 7, 11 für Windows 8 und (komischer Weise) 2 für die Technical Preview Windows 10. Bei Windows 7 und 8 dauert das Hochfahren jetzt mehrmals extrem lang. Sowohl das laden des Betriebssystems, als auch das Anmelden hat sich geschätzt um das 3fache verlängert. Aber auch sämtliche Programme, wie Adobe Premiere Pro, iTunes, Skype und die Systemsteuerung laufen auf 7 und 8 nicht mehr. Der 8er fährt auch nicht mehr runter, sondern sich nur noch tot. Beim 10er hat sich irgendwie nichts verändert. (7er und 10er stehen in einem Netzwerk; 8er unabhängig. Alle auf Viren durch MS und Kaspersky erfolglos durchsucht) Rate vom Updaten ab und bitte um Hilfe!

  2. #2
    WPVision.de Mitglied


    Registriert seit
    Oct 2014

    Kenntnisse
    Fortgeschritten
    Smartphone Hersteller
    Samsung
    Smartphone Modell
    Ativ S
    Tablet Hersteller
    Apple
    Tablet Modell
    iPad 2
    Netzbetreiber

    Beiträge
    22
    Danke erhalten
    0
    Sind keine Probleme vom gestrigen Patchday bekannt, ich habe auch keine an verschiedenen OS
    Setzt die Kisten zurück und schau was dann ist, gegebenenfalls updates einzeln Install... und viel Spaß dabei!

  3. #3
    Supermod
    Avatar von CTHTC

    Registriert seit
    Oct 2012

    Smartphone Hersteller
    Nokia
    Smartphone Modell
    Lumia 1520
    Weitere Modelle
    *Samsung AtivS Win10M RS2 Insider*HTC HD2 WP7.8*
    Tablet Hersteller
    Microsoft
    Tablet Modell
    Surface Pro 4
    Netzbetreiber
    Vodafone

    Beiträge
    24.425
    Danke erhalten
    2186
    Ich habe gerade mal die Updateprüfung unter Win7 durchlaufen lassen und mich erst mal gewundert, dass üer 1GB geladen werden soll. Beim genaueren Hinschauen gabs dann aber Entwarung. Der Großteil der Updates ist (zumindest bei mir) für das Office Paket.
    Fürs System sind es 35 Sicherheitsupdates mit ca. 75MB und 2 Systemupdates mit 2,5MB. Mir ist schon klar, dass auch kleine Veränderungen das System flach legen können aber sollen die Updates wirklich Ursache dafür sein, dass der Rechner dann nicht mehr aus dem Knick kommt?
    Ich teste es gleich mal durch.

    Bei Win8 war es bei mir von Anfang an so, dass es 2 Optionen gab bzw gibt den Rechner "herunterzufahren". Eine ist das richtige Herunterfahren, das andere ein erweiterter Schlafmodus.

    Gruß
    CTHTC
    Wenn Du ein paar nette Worte loswerden möchtest, dann hier klicken. / Das Passwort für unsere Downloads findest Du hier!



    Aktuelle Sachen rund um die Welt von Microsoft kannst Du Dir in unserem Podcast anhören.


    Bisher erfolgreich getestet:

    HTC HD2 * HTC Titan * Samsung Ativ S * Nokia Lumia 1520 * Nokia Lumia 635 * Allview Impera S * TrekStor WinPhone 4.7 HD * Microsoft Lumia 535 * Microsoft Lumia 950XL * Microsoft Lumia 650 *
    Asus Vivo Tab * Microsoft Surface Pro 2 * Acer Iconia W4 * Lenovo YOGA Tablet 2 1051 F * Microsoft Surface 3 * i.onik Windows 10 Global Tab W11601 *Microsoft Surface Pro 4 *

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.14, 23:43
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.14, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...