Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 121 bis 130 von 130
Like Tree18Likes

Thema: Vor- und Nachteile von Windows Phone

  1. #121
    Supermod
    Avatar von CTHTC

    Registriert seit
    Oct 2012

    Smartphone Hersteller
    Nokia
    Smartphone Modell
    Lumia 1520
    Weitere Modelle
    *Samsung AtivS Win10M RS2 Insider*HTC HD2 WP7.8*
    Tablet Hersteller
    Microsoft
    Tablet Modell
    Surface Pro 4
    Netzbetreiber
    Vodafone

    Beiträge
    31.219
    Danke erhalten
    2721
    Ich gehe mal davon aus, dass sie das gesagt haben, was sie sagen konnten. Die Info war ja, dass es weiterhin Hardware gibt aber nicht mehr in dem Umfang, wie bisher. Damals wurden noch Kategorien aufgeführt, in denen man die Lumia produzieren wollte und wenn ich mich nicht recht irre, stand da irgendetwas im Raum von maximal zwei Veröffentlichungen pro Jahr.
    Damit kann ich voll gut leben. Wie die einzelnen Modelle nun heißen, das ist mir ehrlich gesagt buggy.
    Allein schon die Aussage, dass es ein Phone im High End Bereich geben wird, hat doch aber schon dafür gesorgt, dass 2016 das Surface Phone erscheint. Zumindest wissen das die News Blogs.
    Ehrlich gesagt hätte ich als Unternehmenssprecher auch keine Lust mich mit diesem Müll zu beschäftigen, den sich da irgendwelche Deppen aus dem Finger ziehen. Frei nach dem Motto:
    don't feed the troll

    Bei den Apps stimme ich Dir zu aber an den Einstellungen der Hersteller können wir leider nichts ändern.
    Wenn Du ein paar nette Worte loswerden möchtest, dann hier klicken. / Das Passwort für unsere Downloads findest Du hier!



    Aktuelle Sachen rund um die Welt von Microsoft kannst Du Dir in unserem Podcast anhören.


    Bisher erfolgreich getestet:

    HTC HD2 * HTC Titan * Samsung Ativ S * Nokia Lumia 1520 * Nokia Lumia 635 * Allview Impera S * TrekStor WinPhone 4.7 HD * Microsoft Lumia 535 * Microsoft Lumia 950XL * Microsoft Lumia 650 *
    Asus Vivo Tab * Microsoft Surface Pro 2 * Acer Iconia W4 * Lenovo YOGA Tablet 2 1051 F * Microsoft Surface 3 * i.onik Windows 10 Global Tab W11601 *Microsoft Surface Pro 4 *

  2. #122
    Gast11
    Guest
    Och von mir aus könnten die auch , ala Apple nur zwei oder drei Modelle raus bringen.. Es ist ja schon mal positiv das andere Hersteller auch welche produzieren.
    Nur scheint das leider Wunschdenken zu sein. Die drehen sich manchmal wie Fähnchen im Wind. Wie geschrieben nicht nur bei WP.
    Ich würde niemanden so eine Firma empfehlen für sein Handy , zumindest im Moment nicht.

    Klare Aussagen seitens MS würde Gerüchte unterbinden. Und es werden auch nicht nur Kunden sein die so etwas abschreckt, Hier in der Gegend MediMax hat keine WP Geräte mehr . MediaMarkt da kannst du dir welche liefern lassen. Letztes mal als ich dort war , hatten die auch keine. Vor einem Jahr sah das noch anders aus.
    Oder wie hier schon mal das Thema Guthabenkarten , Hüllen ...... usw so gut wie nichts im normalen Markt. Für Apple und Samsung bekommt man jeden Scheiss an der Ecke.

    Mich würde mal eine Statistik interessieren wie lange ein WP User sein Handy behält. Kaum Software , kaum Hardware . Da werden nur die Harten wirklich dabei bleiben.
    Dabei sind die Geräte nicht mal schlecht. Das Lumia 640XL ist auch nicht mal schlecht , guter Akku gute Kamera , bisschen lahm aber verzeihbar.
    Ende des Jahres habe ich aber bestimmt wieder Android oder IOs . ZB das 950 mit Sicherheit ein tolles Gerät, aber ohne damit alles machen zu können , wäre mir das nicht so viel wert.

    Das nicht sauer oder abwertend gemeint . Macht einen eher traurig und ist frustrierend. Schaut ja auch nicht so aus als wenn es besser wird.

  3. #123
    WPVision.de Erfahrener


    Registriert seit
    Jun 2015

    Kenntnisse
    Anfänger
    Smartphone Hersteller
    Nokia
    Smartphone Modell
    Lumia 1520
    Tablet Hersteller
    HP
    Tablet Modell
    HP Omni10 5600eg
    Netzbetreiber
    Vodafone

    Beiträge
    279
    Danke erhalten
    37
    Da hast du recht. In den USA, dem Mutterland von MS, wurden WPs durch die Nutzung in erfolgreichen Serien (s.u.a.a. House of Cards) sehr promoted (offensichtliches product placement). Es gibt riesige MS-Stores im Stile von Apple. Gebracht hat es bislang aber nichts. In Pennsylvania wollte ich mir ein WP-Phone kaufen. Aber die bedeutenden Smartphone-Kettengeschäfte hatten es nicht im Angebot. Aussage war lediglich, dass es sich nicht lohnt, es zu führen.

    Warum sollte ich mir ein Smartphone kaufen, wenn ich damit nicht wirklich produktiv arbeiten kann? Das hat MS erkannt und entwickelt ihre Programme wie Cortana etc. für iOS und Android weiter, dabei vernachlässigt MS aber den Support für die große Mehrheit derer eigenen 8.1-WP-Geräte. Das 950er ist nun mal nur ein Leuchtturm, welches unbedingt in den Weihnachtsmarkt geworfen werden musste, und ist der einzige Vertreter eines offiziell 10ers; alle andere sind ja nur Testversionen vor dem offiziellen Release.

    Der Grund ist auch klar: MS musste den Shareholder-Value im Auge behalten und hat ihre mobile Software-Abteilung im dritten Quartal 2015 verkleinert. Da war schon absehbar, dass das vierte Quartal für W10M sportlich werden würde. Und da MS vor der Presse nur Statement-Hülsen rausgeworfen hat, muss es auch wirklich niemanden verwundern, das Gerüchte aufkommen. Konkret war die Aussage von MS, dass W10M im vierten Quartal 2015 erscheinen würde. Wir sind schon Mitte erstes Quartal 2016, In knapp 10 Tagen hat MS ein weiteres Event, auf dem man Näheres zur Zukunft über den Support von Altgeräten mit W10M zu erfahren hofft. Das, was man bei Android den anderen Smartphone-Herstellern (wie Samsung, HTC, LG, etc.; Ausnahme die letzten beiden Generationen der Nexus Smartphones) vorwirft, dass die mit dem Support von Altgeräten - wenn überhaupt - nur zögerlich nachkommen, das trifft auch auf MS mit ihren nativen WP-Phones zu. MS ist ein Börsenunternehmen und müssen Quartalsberichte abgeben. 2015 wurde erfolgreich im Sinne der Shareholder. Gegenüber 2014 stieg der Verdienst für 2015 um 11% . Das freut. Den Shareholder. Also haben die beschäftigungspolitischen konzerninternen Massnahmen von Mitte 2015 gegriffen (u.a. ein MS-Zitat aus deren Berichten: "Phone revenue declined 49% in constant currency reflecting our strategy change announced in July 2015"). Das bedeutet auch, dass die Zukunft "weiter so" heißen wird. Also für uns Kunden bedeutet das auch keine wirkliche rosige Aussicht, außer MS würde mal konkret etwas zu ihren Kunden der Mobilsparte sagen. Womit MS monatlich posiert sind ihre W10D-Zahlen. Das ist ja schön, aber für uns WP-Kunden bedeutungsfrei.

    MS positioniert sich ganz klar als Desktop-/Server-Unternehmen mit der Exklusiv-Sparte Tablet und der Nischensparte Smartphone. Wenn dann Smartphone-Kunden säuerlich reagieren, dann ist das völlig berechtigt und führt zu Abwanderungsbewegungen. Warum sollte ich mir jetzt ein neues WP kaufen, wenn die Integration in ein W10Desktop-System seit über einem halben Jahr problemlos klappt, weil MS dieses über iOS und Android erfolgreich unterstützt und es auch in der Öffentlichkeitsarbeit promoted?

    Die Entwicklung von W10M-Apps ist nicht einfach (wobei ich bei den von anderen gering geschätzten Newsschreibern letztens eine recht gute MS-gestützte Transferlösung von iOS-Apps zu W10M-Apps sah) und nicht motivierend (u.a.a. wg. den allbekannten MS-Store-Problematiken), Klar, es ist nicht MS-Verantwortung Apps zu entwickeln, aber wohl die Verantwortung die Funktionalitäten der Apps bei der Programmierung zu supporten. Wie ich oben schrieb, in Serien werden MS-Smartphones promoted. In der oben erwähnten Serie "house of cards" werden ausschliesslich WP-Geräte verwendet und gezeigt. "House of Cards" ist die erfolgreiche Netflix-Serie. Schaut man sich jetzt aber die von Netflix geschriebenen Apps für iOS, Android und WP an, dann muss man ernüchternd konstatieren, dass die App für Wp eínen am meisten ernüchtert. Und das ist deswegen besonders ernüchternd, weil Netflix in den Staaten einen der größten Märkte innehat und deswegen alle Systeme erreichen will, um das Maximum durch Streaming heraus zu holen.

    Gerade wenn man sich als interessierter User für einen Systemwechsel interessiert und recherchiert, sind solche Fakten von und über MS ernüchternd. Wie MS in den Wald ruft, so schallt es nun mal heraus. Jedenfalls nicht erfreulich.

  4. #124
    WPVision.de Erfahrener


    Registriert seit
    Jun 2015

    Kenntnisse
    Anfänger
    Smartphone Hersteller
    Nokia
    Smartphone Modell
    Lumia 1520
    Tablet Hersteller
    HP
    Tablet Modell
    HP Omni10 5600eg
    Netzbetreiber
    Vodafone

    Beiträge
    279
    Danke erhalten
    37
    Noch ein Zusatz: in den Elektronikmärkten werden nicht nur einfach Smartphones verkauft. Wer das meint, der hat einiges noch nicht verstanden. Die erfolgreichen Elektronikmärkte verkaufen "Mehrwert", welcher von Produzenten von Elektronikgeräten angeboten wird. Es werden nicht einfach "Smartphones" verkauft sondern "Smartphones mit Mehrwert". Und der Mehrwert erschließt sich durch die Apps. Kauf ich mir ein Smart-TV, dann ist der Mehrwert die Bedienung mit dem Smartphone durch eine entsprechende App. Das trifft ja nicht nur auf Fernseher zu. Für Genießer sind Stichworte "Sonos" oder "Raumfeld" ein Begriff. Deren Besitzer sind aber kaum bis gar nicht unter den WP-Geräten-Verwendern zu finden.

    Oder ein anderes Beispiel. Der Automobilhersteller FORD. Der bietet seine Schnittstelle "FORD SYNC" selbst für Kleinst- und Kleinwagen an. Und wer genauer hinschaut, wird überrascht feststellen, dass unter dem Logo von "FORD SYNC" ein "powered by Microsoft" steht. Schaut man sich erfreut in den MS-App-Store um, macht sich aber Ernüchterung breit. Wirklich proaktiv auf das FORD SYNC eingehende Apps? Die FORDs App-Liste beschränken sich auf iOs und Android. WindowsPhone-Apps? Fehlanzeige. Irgendwie dachte ich, wenn MS da ihr KnowHow mit reinbringt, dann sollte bei so einem Massenfahrzeughersteller im Mutterland von MS doch auch eine produktive App abfallen. Fehlanzeige.

    Ich lese auch hier immer wieder das brüsk ablehnende "wer braucht denn schon solche Apps" als Totschlagargument für den MS-Store. Im MS-Store findet sich aber eine vorbildliche App eines anderen FORD-Unternehmens. Der Firma "VOLVO Car Corporation": "Volvo on call". Richtig. Die ist von VOLVO (gehört FORD) für Volvo-Fahrzeuge. Meine Gegenfrage: "Wer fährt denn schon Volvo?" Antwort: "Wer entsprechend Geld hat." Denn Volvo bietet keine Kleinwagen oder so an. Aber der holt sich dann auch entsprechend Geräte von iOS und Android, weil er sein Zuhaus auch kreativ und smart gestaltet. Und kein WinPhone. Die Mehrheit jedenfalls. Leider.

    Und wenn die Presse dann so etwas recherchiert und MS dann solche schwammigen Aussagen zu ihrer Smartphone-Sparte abgibt, warum soll sich dann noch jemand wundern oder beklagen, dass WP-Geräte so schlecht auf dem Markt und in der Öffentlichkeit wegkommen? Der Markt will echten Mehrwert, das originale und nicht das nachgemachte. Das ist eine Regel des Marketings, welche MS für den Smartphonebereich nicht praktiziert. Für Desktop, Server, Cloud und XBox schaffen die es doch auch. Warum für Smartphones nicht? Das ist auffällig und das fällt jedem auf, der sich vor dem Kauf mit WP-Geräten beschäftigt. Und da sollte sich dann niemand über schlechte Presse beklagen. Oder sich wundern, dass dort Gerüchte entsehen, wo Microsoft vorsätzlich fahrlässig Lücken lässt.

    Das ganze ist eine richtig traurige Angelegenheit zu unseren Lasten. Die Shareholder sind zufrieden, wir weniger.

    Nebenbei: Ein Arbeitskollege hatte ein bestimmtes Andoird-Smartphone eines Koreaners, welches sich in seinem Auto wie ein Sams (nomen est omen) verhielt. Die Vertragswerkstätte dachte schon an Neuverlegung einiger Bereiche der Kabelbäume im Multimediabereich, weil es zu Displaystörungen im Auto kam. Das Multimediasystem hatte sich so dermaßen aufgehangen, dass sogar zum temporären Abklemmen der Batterie gegriffen wurde. Lösung des Problems? Er nutzte das Smartphone seiner Freundin und war verblüfft, dass es ohne Sams wunderbar und problemlos funktionierte. So wie gewünscht. Das Sams ging über die Wupper und er freut sich wie ein glücklicher Goldstern und jene Vertragswerkstätte wird von ihm auch nicht mehr empfohlen. Aber das nur am Rande, damit für bestimmte Leute genüge getan ist.

  5. #125
    WPVision.de Urgestein
    Avatar von Gast_holgerito

    Registriert seit
    Mar 2015

    Kenntnisse
    Anfänger
    Smartphone Hersteller
    Microsoft
    Smartphone Modell
    Lumia 950
    Netzbetreiber
    Sonstige

    Beiträge
    3.902
    Danke erhalten
    318
    Hi leute
    Ihr macht euch ja richtig gedanken, respekt aber wenn ich mir solche gedanken machen würde hätte ich bestimmt kein keinen spass mehr am windows phone oder anders gesagt, wenn diese gedanken erst mal da wären würde ich zu ios wechseln. Weil dann bräuchte ich mir keine gedanken mehr zu machen wegen app usw.
    Und wer geht schon in einen media markt wir haben 2 in der nähe und da kannst du nur rein gehen wenn du weisst was du willst. Gute beratung Fehlanzeige. Allerdings muss ich auch sagen die Lumia sind dort auch immer weniger geworden, aber auch wenn sie mehr hätten würde es nichts ausmachen da die verkäufer eh apple oder Samsung empfehlen. Ich war weihnachten in düsseldorf im saturn und dort gab es eine ganze etage nur mit handys, und dort waren 2 tische nur lumias mit dem passenden zubehör backcover usw. und es standen an jeden tisch eine verkäuferin, und die tische waren gut besucht zu meinen erstaunen. Ok der rest der Etage gehörte Samsung usw. Aber 2 tische ms waren für mich schon top.
    Ich kann euch auch voll verstehen, ich träum auch von einen Audi A6 was der alles für spielereien im innern hat, aber ich fahr volkswageneinheitsbrei aber ich bin zufrieden das auto ist zuverlässig. Und ich bin mir sicher das nächste ist wieder ein vw😉. ( ok ich weiss der vergleich hinkt ein bisschen).
    Also ich für mich bin zufrieden so wie es jetzt ist mit windows meine frau ist zufrieden was will man(n) mehr, und denkt jetzt nicht wir hätten keine ansprüche an technik die haben wir sehr wohl.
    Also meinen kommentar nicht persönlich nehmen.
    Gruss Holger

  6. #126
    Gast11
    Guest
    Zitat Zitat von holgerito Beitrag anzeigen
    Hi leute
    Ihr macht euch ja richtig gedanken, respekt aber wenn ich mir solche gedanken machen würde hätte ich bestimmt kein keinen spass mehr am windows phone oder anders gesagt, wenn diese gedanken erst mal da wären würde ich zu ios wechseln. Weil dann bräuchte ich mir keine gedanken mehr zu machen wegen app usw.
    Wenn ich WP nur Mist finden würde hätte ich mir keines geholt. Die haben Potential . Mich ärgert MS die es immer und immer wieder vor die Wand fährt. Aber vielleicht sehe ich auch nur den grossen Plan von MS nicht und erhasche nur die Bruchstücke des ganzen

    @CTHTC kannst du das vielleicht alles in Bereich Vorteile und Nachteile verschieben ? Ist ja arg OT geworden.Sorry

  7. #127
    WPVision.de Urgestein
    Avatar von Gast_holgerito

    Registriert seit
    Mar 2015

    Kenntnisse
    Anfänger
    Smartphone Hersteller
    Microsoft
    Smartphone Modell
    Lumia 950
    Netzbetreiber
    Sonstige

    Beiträge
    3.902
    Danke erhalten
    318
    Zitat Zitat von Techwork Beitrag anzeigen
    Wenn ich WP nur Mist finden würde hätte ich mir keines geholt. Die haben Potential . Mich ärgert MS die es immer und immer wieder vor die Wand fährt. Aber vielleicht sehe ich auch nur den grossen Plan von MS nicht und erhasche nur die Bruchstücke des ganzen

    @CTHTC kannst du das vielleicht alles in Bereich Vorteile und Nachteile verschieben ? Ist ja arg OT geworden.Sorry

    Na dann ist doch alles ok, wenn du mit dem Phone zufrieden bist👍.
    Gruss Holger

  8. #128
    WPVision.de Erfahrener


    Registriert seit
    Jun 2015

    Kenntnisse
    Anfänger
    Smartphone Hersteller
    Nokia
    Smartphone Modell
    Lumia 1520
    Tablet Hersteller
    HP
    Tablet Modell
    HP Omni10 5600eg
    Netzbetreiber
    Vodafone

    Beiträge
    279
    Danke erhalten
    37
    Ich mache mir schon Gedanken, bevor ich mir etwas kaufe. Letztendlich weil ich ja auch die Folgekosten dabei berücksichtigen. Daher ist ein Informieren über Zweit- und Drittquellen erforderlich. Will ich nur ein Telefon, dann reicht irgendein billiges WindowsPhone oder Android. Will ich aber ein System von mir stützen und ergänzen, dann ist blind einkaufen teurer. Das WP-Gerät, das ich mir zulegte, war ein Ergebnis der hier so geschmähten News- und Presseschreiber. Ende 2014/Anfang 2015 war die Presse ja sehr positiv. WP hatte von 7 auf 8 ein Quantensprung hingelegt (dank der Kompetenz von Nokia und Zeiss) und selbst der Hupfer von 8 auf 8.1 hatte MS sehr viel an Kredit bei ihrer Klientel gebracht. Freilich war der Store noch nicht auf der Höhe der Erwartungen, aber ohne Zweifel fand zwischen Januar und Juli 2015 dort eine sehr positive Wandlung zum besseren Angebot statt. Das hätte ich selber festgestellt. Meine Entscheidung zu Wp als zukunftsorientierte Entscheidung zeigte sich mir als richtig. Und ich war nicht der einzige in der WP-Welt, der sehr zufrieden und optimistisch in die WP-Zukunft blickte. Schliesslich war das Versprechen einer Verzahnung der mobilen Welt und der Desktop-Welt grandios. Auch das hatte die Presse mit dem Ausblick auf Windows 10 erkannt. Dass allerdings Nokias werthaltiger Begriff "Lumia" aufgelöst wurde, damit MS sein Branding statt jenem Branding verwenden konnte, hatte in der Presse die erste Skepsis aufsteigen lassen. Und mit der Umstrukturierung nach der Veröffentlichung von Windows 10 Desktop wurde klarer, dass MS Pläne anderes ausschauen als der Anwender dachte. Dass selbst die offiziellen Presseerklärungen von MS zu seiner Smartphonesparte immer unschärfer wurden, das last sich dich wunderbar in den hier im Thread angeführten Posts wiederfinden. Wie ich bereits dazu vorher zweimal (vielleicht zu extensiv erklärend) ausführte, nicht die Presse ist Schuld an der schlechten Stimmung und erst recht nicht wir WP-Geräte-Inhaber, sondern Verursacher dieser Misere ist allein MS. MS wollte ins Weihnachtsgeschäft und dort noch schnell den fetten Rubel machen und warf deren letztes Nokia-Projekt auf den Markt und pflanzte ihr ein OS ein, welches MS alle Ehre als Bananensoftwarelieferanten machte: Unausgegoren und fehlerbehaftet. Das war Vorsatz. Freilich wurde das Update nachgeschoben, aber das war einkalkuliert (weil die Entwicklungsvorgaben aufgrund der ausgedünnten Personaldecke nicht mehr einhaltbar waren) und so etwas bemerkt auch die Presse und honoriert es entsprechend. Wie ich vorher schrieb: Der Käufer will Produkte mit Mehrwert und keine Insellösungen. Und das ist normal. Seit der zweiten Jahreshälfte 2015 findet sich der Verzahnungsmehrwert auch außerhalb von WP und MS unterstützt das.

  9. #129
    WPVision.de Erfahrener


    Registriert seit
    Jun 2015

    Kenntnisse
    Anfänger
    Smartphone Hersteller
    Nokia
    Smartphone Modell
    Lumia 1520
    Tablet Hersteller
    HP
    Tablet Modell
    HP Omni10 5600eg
    Netzbetreiber
    Vodafone

    Beiträge
    279
    Danke erhalten
    37
    Und was Nutzerstatistiken zur Verbreitung von WP-Geräte angeht, wie sie hier zuvor so gerne zitiert wurden: ein Blick in die öffentlichen Bilanzen von MS seiner Smartphone-Sparte spricht doch Klartext. Wenn MS für 2015 eindeutig von erheblich verminderten Absatz spricht, wie soll sich da der Anteil erhöhen, wenn diese Verminderung erheblich grösser ist als der Rückgang der generellen Smartphone-Verkäufe, weil der Markt eine Art Grundsättigung erreicht hat. Allein die grosse Fraktalisierung der Androidversionen und die geringe der iOS-Versionen verschafft 8.1 eine bessere Statistik. Mehr aber auch nicht. Da muss man schon realistisch bleiben, so wie es die Mehrheit der Presse ist.

  10. #130
    WPVision.de Erfahrener


    Registriert seit
    Jun 2015

    Kenntnisse
    Anfänger
    Smartphone Hersteller
    Nokia
    Smartphone Modell
    Lumia 1520
    Tablet Hersteller
    HP
    Tablet Modell
    HP Omni10 5600eg
    Netzbetreiber
    Vodafone

    Beiträge
    279
    Danke erhalten
    37
    Ach ja, und was ich hier schreibe, wissen auch Programmierer und haben deswegen wenig Motivation Energie zum Proggen von WP-Apps aufzuwenden. Denn der return of invest ist geringer als bei den anderen Betriebssystemen. Da programmieren nur noch vereinzelte und von denen wird erwartet, dass sie werbefrei und kostenfrei programmieren (siehe App-Bewertungen). Ginge es um Ruhm und Ehre, auf dem WP-Sektor ist da nicht viel für umme zu ernten. Ausser Demotivationen durch Nichtzahler und Werbunghasser.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...