Windows - Phones - Visionen
Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Druckversion

+- Windows - Phones - Visionen (https://www.wpvision.de)
+-- Forum: Software | Hardware (https://www.wpvision.de/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Forum: Windows 11 (https://www.wpvision.de/forumdisplay.php?fid=294)
+--- Thema: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen (/showthread.php?tid=11345)



Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - CTHTC - 13.10.21

Mittlerweile ist bekannt, dass die von Microsoft verlangten Hardwarevoraussetzungen nichts damit zu tun haben, ob Windows 11 installiert und betrieben werden kann.
Zuletzt hat Microsoft sich selbs widersprochen und einen Weg aufgezeigt die Prüfungen zu umgehen:
Windows 11 Upgrade Vorgaben umgehen - TPM und CPU

Einfacher wird der Spaß mit Tools von Drittanbietern.
Derzeit sind diese auf dem Markt vertreten:
- NTLite
- Rufus (hier verlinkte die Version 3.16 Beta 2)

- Ventoy und die Anleitung dazu


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Klaus1979 - 14.10.21

Da beschäftigt sich aber einer sehr intensiv mit dem Thema.Big Grin Hast in das aktuelle NTLite mal reingesehen?


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - CTHTC - 14.10.21

(14.10.21, 00:48)Klaus1979 schrieb: Da beschäftigt sich aber einer sehr intensiv mit dem Thema.Big Grin Hast in das aktuelle NTLite mal reingesehen?

Bin da schon neugierig, was so geht.
Leider bekomme ich es technisch derzeit nicht hin Win11 zu testen.
Auf meinem Rechner laufen ja parallel Win7 und Win10. Das Starten und die entsprechende Auswahl über den Bootmanager nimmt schon einiges an Zeit in Anspruch. Ein drittes Betreibssystem will ich da jetzt nicht noch zusätzlich einpflegen.
Nun wollte ich mein Surface pimpen aber wie es der Zufall so will, brauche ich das gerade als 100% zuverlässiges Arbeitsgerät und kann mir da keine Experimente leisten.

Probiert habe ich also weder Rufus noch NTLite. Rufus hat wohl die begehrten "Hacks" erst in die 3.16 BETA 2 reingestopft, darum habe ich diese auch verlinkt.
NTLite ist mir gestern erst unter die Nase gekommen und das wollte ich als Alternative hier niemanden vorenthalten.
Die Screenshots von beiden Programmen sehen aber so aus, als ob man relativ intuitiv damit arbeiten kann.


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Lumianer0802 - 14.10.21

Auf meinem PC der täglich gebraucht wird läuft Windows 11 problemlos und stabil.
Ich habe zuerst das Upgrade gemacht und ein paar Tage später eine Neuinstallation, bis jetzt alles gut.


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Klaus1979 - 14.10.21

(14.10.21, 13:24)Lumianer0802 schrieb: Auf meinem PC der täglich gebraucht wird läuft Windows 11 problemlos und stabil.
Ich habe zuerst das Upgrade gemacht und ein paar Tage später eine Neuinstallation, bis jetzt alles gut.

Hast du das System denn mal an die Grenze gebracht?Big Grin


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Lumianer0802 - 15.10.21

(14.10.21, 22:03)Klaus1979 schrieb: Hast du das System denn mal an die Grenze gebracht?Big Grin

Ich habe mal spaßeshalber einen Stresstest mit Prime95 durchlaufen lassen, selbst da hat man nichts gemerkt.


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Klaus1979 - 15.10.21

(15.10.21, 00:41)Lumianer0802 schrieb:
(14.10.21, 22:03)Klaus1979 schrieb: Hast du das System denn mal an die Grenze gebracht?Big Grin

Ich habe mal spaßeshalber einen Stresstest mit Prime95 durchlaufen lassen, selbst da hat man nichts gemerkt.

Sowas ist wirklich interessant im Vergleich, denn seit dem neuen Power Management, also ab Vista, sollte das System nachregeln und das Arbeiten mit dem System noch ermöglichen, selbst wenn z.B. ein Streßtest maximale Leistung anfordert, der Quatsch wurde mit jeder Windows Variante weiterentwickelt, also immer mehr verfeinert.

Optimal wäre, wenn du von dem Wechsel von der zugesicherten Leistung für den Streßtest auf die von dir benötigten Leistung nix merkst, in der Regel sind das Bruchteile von Sekunden in denen das System bis zum Wechsel nicht reagiert, man muß also genau hinsehen.Big Grin Das setzt natürlich voraus, daß der Streßtest das System wirklich streßt, also maximal Leistung und Ressourcen nutzt. Wie ist das bei dir, merkst du was von diesem Wechsel oder ist das subjektiv fließend?


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Lumianer0802 - 15.10.21

Ich hatte bisher noch keine Leistungseinbußen feststellen können.


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Klaus1979 - 16.10.21

(13.10.21, 23:40)CTHTC schrieb: Mittlerweile ist bekannt, dass die von Microsoft verlangten Hardwarevoraussetzungen nichts damit zu tun haben, ob Windows 11 installiert und betrieben werden kann.
Zuletzt hat Microsoft sich selbs widersprochen und einen Weg aufgezeigt die Prüfungen zu umgehen:
Windows 11 Upgrade Vorgaben umgehen - TPM und CPU

Hier sollte man vielleicht noch etwas verfeinern. Mit der von MS beschriebenen Methode umgeht man nicht das TPM 1.2 Problem, also TPM 1.2 muß vorhanden.

Die Methode .dll Austausch funktionierte bei mir nur ohne secure boot.


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - CTHTC - 18.10.21

Das nächste Tool ist aufgebohr worden: Ventoy.
Die Links dazu und die entsprechende Anleitung haue ich in meinen ersten Post mit rein.


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Klaus1979 - 19.10.21

Ißt du schon wieder Zwiebelkuchen? Mann, das dauert aber!

Big Grin


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - CTHTC - 19.10.21

(19.10.21, 00:21)Klaus1979 schrieb: Ißt du schon wieder Zwiebelkuchen? Mann, das dauert aber!

Big Grin

Was dauert denn ?


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Klaus1979 - 19.10.21

(18.10.21, 21:30)CTHTC schrieb: Das nächste Tool ist aufgebohr worden: Ventoy.
Die Links dazu und die entsprechende Anleitung haue ich in meinen ersten Post mit rein.

Das!Big Grin


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - CTHTC - 19.10.21

(19.10.21, 09:12)Klaus1979 schrieb:
(18.10.21, 21:30)CTHTC schrieb: Das nächste Tool ist aufgebohr worden: Ventoy.
Die Links dazu und die entsprechende Anleitung haue ich in meinen ersten Post mit rein.

Das!Big Grin

Na habe doch geschrieben, dass die im ersten Post mit drin ist aka hier:
https://www.wpvision.de/showthread.php?tid=11345&pid=150985#pid150985

Setzt sag nicht, dass ich das nochmal auf deutsch übersetzen soll. Wink


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Klaus1979 - 19.10.21

(19.10.21, 09:39)CTHTC schrieb:
(19.10.21, 09:12)Klaus1979 schrieb:
(18.10.21, 21:30)CTHTC schrieb: Das nächste Tool ist aufgebohr worden: Ventoy.
Die Links dazu und die entsprechende Anleitung haue ich in meinen ersten Post mit rein.

Das!Big Grin

Na habe doch geschrieben, dass die im ersten Post mit drin ist aka hier:
https://www.wpvision.de/showthread.php?tid=11345&pid=150985#pid150985

Setzt sag nicht, dass ich das nochmal auf deutsch übersetzen soll. Wink

Ach schön, Rätselraten!Big Grin Aber sowas mußt du doch ansagen.Tongue


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - CTHTC - 20.10.21

(19.10.21, 11:31)Klaus1979 schrieb: Ach schön, Rätselraten!Big Grin Aber sowas mußt du doch ansagen.Tongue

Raten musste bei mir nur ganz selten.
Ich hatte das doc haber auch hier schon reingeschrieben:
https://www.wpvision.de/showthread.php?tid=11345&pid=151058#pid151058


RE: Windos 11 Installation TMP und weitere Hardwareanforderungen umgehen - Klaus1979 - 20.10.21

Ich seh' schon durch, jetzt.Big Grin